Willkommen unter guten Freunden –
Gesellschaft der Freunde der Duisburger Philharmoniker

Vor über 20 Jahren, am 04. Mai 1995, wurde die Gesellschaft der Freunde der Duisburger Philharmoniker e.V. von Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt gegründet, mit dem in der Gründungsurkunde festgelegten vorrangigen Ziel, dazu beizutragen, den Fortbestand des Orchesters und den Erhalt eines internationalen künstlerischen Niveaus zu sichern und bei der Verwirklichung künstlerischer Projekte zu helfen.

Seit nunmehr über 20 Jahren fördert die Gesellschaft der Freunde der Duisburger Philharmoniker das Orchester unserer Stadt. Mit ihren über 1.000 Mitgliedern gehört sie zu den größten Orchester-Förderkreisen Deutschlands.

Unser 999., 1000. und 1001. Mitglied!

Die Gesellschaft der Freunde begrüßt die Mitglieder 999, 1000 und 1001!

Was wir Mitglieder an den traditionsreichen Duisburger Philharmonikern schätzen, ist, dass diese seit über 130 Jahren Duisburg ein kulturelles Gesicht geben; sie sind in Oper und Konzert ein Glanzpunkt der städtischen Kultur, nehmen in der Stadt eine Schlüsselposition ein und tragen wesentlich zum Profil und zur Attraktivität Duisburgs bei.

Dafür müssen aber auch hier die Voraussetzungen stimmen. Gerade in Zeiten sich verknappender Ressourcen wird der Kulturbereich als erster zur Disposition gestellt. Umso wichtiger wird eine starke Lobby. Kultursponsoring ist auch die Übernahme von Verantwortung für unsere Stadt und ein Signal für die Bedeutung von Kultur in Duisburg.

Bürgerschaftliches Engagement

Dabei kommt dem bürgerschaftlichen Engagement ein immer größerer Stellenwert zu: Förderkreise wie die Gesellschaft der Freunde der Duisburger Philharmoniker tragen wesentlich dazu bei, in unserer Stadt Kultur zu sichern, zu fördern und auszubauen.

Persönliches Engagement und die Unterstützung durch Spenden zeigen deutlich die Verbundenheit der Mitglieder mit ihrer Philharmonie.

Wiedereröffnung der Philharmonie Mercatorhalle

klasse.klassik

Besonders unterstützt wird von der Gesellschaft das klasse.klassik-Projekt, mit dem die Philharmoniker sich gezielt an Kinder, Jugendliche und ihre Familien wenden. Gerade hiermit werden auch kreatives Miteinander, Sozialverhalten, Zuhören gefördert. Eine kulturelle Grundversorgung ist ein wichtiger Aspekt in der Entwicklung unserer Gesellschaft. Hier wird Kulturförderung zur Zukunftsförderung.

klasse.klassik

Neben der Unterstützung anderer Projekte der Duisburger Philharmoniker, wie zum Beispiel die Profile-Konzerte, das Weiterbildungsangebot an unsere Musiker/-innen in Montepulciano, die „Schokoladenträume“ oder CD-Produktionen, steht für den Freundeskreis jedes Jahr das Neujahrskonzert an, das als traditionelles gesellschaftliches Ereignis einen Glanzpunkt im Konzertjahr darstellt.

Die Duisburger Philharmoniker im Kantpark

20-jähriges Jubiläum

Der Aufbruch in ein neues Jahrzehnt der engagierten Kulturförderung und 20 Jahre erfolgreichen Wirkens waren Grund genug, um am 19. August 2015 mit allen, die unser traditionsreiches Duisburger Orchester unterstützen, im Kreise unserer Musiker/ -innen dieses Jubiläum zu feiern.

20 Jahre Freundeskreis!
OB Link, Kulturdezernent Krützberg und der Vorstand bei der Jubiläumsfeier

Bei diesem Engagement steht immer im Vordergrund, mit der Unterstützung unserer Duisburger Philharmonie nicht nur zu versuchen, deren Potential zu fördern und auszubauen, sondern auch Kultur in die Mitte unserer Stadtgesellschaft, in unseren Alltag zu rücken.

Virtuosen von morgen / Foto: Jeanine Palluck

Kultur braucht Menschen, die sie tragen: Seien Sie Teil dieses Engagements.

Helfen Sie bitte mit. Ihre Unterstützung in jeglicher Form trägt dazu wesentlich bei. Dafür vielen Dank!

„Musik fördern – Kultur erleben – Freunde finden“

Neue Mitglieder, Spender/-innen, Donator/-innen und Förderer/-rinnen, Mitglieder, die schon dabei sind, Sie alle mit Ihrem Interesse an den Duisburger Philharmonikern sind ganz herzlich willkommen – willkommen unter guten Freunden!

Dr. Karl-Ulrich Köhler, PräsidentPräsident

Dr. Karl-Ulrich Köhler

Beirat

Der Beirat des Freundeskreises

Dem Beirat gehören nun an:

  • Winfried Boeckhorst
  • Dr. Ina-Maria Böning
  • Stefan Marrero-Brenner
  • Ilse Neuber
  • Prof. Dr. Jörg Neuerburg
  • Helga-Maria Poll
  • Michael Rademacher-Dubbick
  • Dr. Wilfried Scholz
  • und aus dem Orchestervorstand Friedemann Dressler.

Vorstand

Der Vorstand des Freundeskreises

  • Dr. Doris König, 1. Vorsitzende
  • Beatrix E. Brinskelle, stellvertretende Vorsitzende
  • Frank-Jürgen Zimmermann, Schatzmeister

Kontakt

Gesellschaft der Freunde der Duisburger Philharmoniker e.V.
Neckarstraße 1
47051 Duisburg
Tel. 0203 / 283 62-130
E-Mail philharmoniker@gfdp.de

Spendenkonto Sparkasse Duisburg
IBAN DE02 3505 0000 0200 1133 48

Eine Aufnahmeerklärung können Sie als PDF herunterladen >>